Gewerbliche, Ernährungs- und Sozialwissenschaftliche Schule Sigmaringen

 

 

Comenius

Seit dem Schuljahr 2012/13 ist die Bertha-Benz-Schule Comenius-Schule und nimmt damit am EU-Programm für lebenslanges Lernen teil. In zwei Projekten findet ein Austausch zwischen Schülern aus zwölf Nationen statt.

(mehr Informationen)

Eingangsklassen fahren ins Donautal

Das neue Schuljahr 2012/13 im Beruflichen Gymnasium begannen die Schüler der Eingangsklassen der Profile Informationstechnik, Mechatronik und Technik & Management mit einer Fahrt ins Donautal. Begleitet wurden sie von ihren Klassenlehrern Christoph Heumann, Erich Matt und Dieter Walla sowie Markus Fuchs, Stefan Maile und Waltraud Goller-Bertram.

Auf dem Programm standen eine gemeinsame Wanderung im Donautal und eine Kanufahrt auf der Donau. Angeleitet von Schulsozialarbeiter Bernd Koch konnten die Schüler am Mittwoch bei verschiedenen erlebnispädagogischen Aktivitäten gegenseitiges Vertrauen aufbauen und Reaktionen in Konfliktsituationen trainieren. Bei den gemeinsamen Abenden im Gasthof Murmeltier hatten die Schüler zusätzliche Gelegenheit, sich gegenseitig kennen zu lernen und somit eine erste Grundlage für eine gute Klassengemeinschaft und ein positives Lernklima zu schaffen.