Gewerbliche, Ernährungs- und Sozialwissenschaftliche Schule Sigmaringen

 

 

Comenius

Seit dem Schuljahr 2012/13 ist die Bertha-Benz-Schule Comenius-Schule und nimmt damit am EU-Programm für lebenslanges Lernen teil. In zwei Projekten findet ein Austausch zwischen Schülern aus zwölf Nationen statt.

(mehr Informationen)

Physik schaut in die Sterne

Als letzten möglichen Termin, um in diesem Schuljahr noch den Sternenhimmel zu beobachten, konnten sich die Physiklehrer Erich Matt und Markus Fuchs mit den Schülern der Klassen TG JS1 und TG JS 2 nur noch auf den letzten Montag des Schuljahres verständigen. Treffpunkt war der Fußballplatz in Veringendorf.

Das war eine gute Wahl! Der Platz liegt auf einer Anhöhe, fernab von störendem Streulicht, mit einer guten Sicht rundum. Der Vollmond war leider so hell, dass von den Sternbildern nur die hellsten Sterne zu sehen waren.  

Trotz der Aufhellung des Himmels durch den Vollmond konnten wir, und das war das Highlight des Abends, den Saturn beobachten. Er stand südwestlich am Himmel und auch der Ring des Planeten war, zum Erstaunen der Schüler, mit dem kleinen Teleskop gut zu sehen.