Gewerbliche, Ernährungs- und Sozialwissenschaftliche Schule Sigmaringen

 

 

Comenius

Seit dem Schuljahr 2012/13 ist die Bertha-Benz-Schule Comenius-Schule und nimmt damit am EU-Programm für lebenslanges Lernen teil. In zwei Projekten findet ein Austausch zwischen Schülern aus zwölf Nationen statt.

(mehr Informationen)

wahnsinnsszenen.de - Angehende Erzieherinnen beteiligen sich an einem Schultheaterprojekt in Tübingen

Seit Monaten erarbeiten zwölf Auszubildende der Fachschule für Sozialpädagogik der GES Sigmaringen „wahnsinnige“ Figuren und entwickeln „traumatische“ Szenen. Dies geschieht im Rahmen des Wahlpflichtfaches Theaterpädagogik, das den angehenden Erzieherinnen in Sigmaringen seit 2007 angeboten wird.

Diesmal lässt sich der Theaterkurs der Fachschule vom Thema des Tübinger Zimmertheaters leiten: WAHN.SINN.  Das gleiche Thema auf sehr unterschiedliche Weise bearbeiten auch andere Schultheatergruppen (Wildermuth-Gymnasium Tübingen, Kepler-Gymnasium Tübingen, Uhland-Gymnasium Tübingen, Gymnasium Hechingen) und entwickeln unabhängig voneinander jeweils eine „wahnsinnige“ Szene.

In Sigmaringen haben sich die Auszubildenden für die Entwicklung eines eigenen Stückes entschieden. Inspiriert von der eigenen Fantasie und den bösen Feen aus Dornröschen (ja das waren wohl mehrere) entsteht  also ein „Bruchstück“, das sich  sehen lässt: „Dornröschen unsterblich“. Bei einem Probewochenende mit über 70 beteiligten Schülerinnen und Schülern werden diese Szenen in ein buntes Mosaik des WAHN.SINNs integriert. Am 26.2.13 und am 27.2.13 im (ehemaligen) Löwenkino in Tübingen wird das Ergebnis zu sehen sein. Theaterkarten können über das Zimmertheater Tübingen bestellt werden (siehe untenstehender Link) oder über H.Hain(at)ges-sig.de 

http://www.zimmertheater-tuebingen.de/events/view/id/75845/date/1361833200