Gewerbliche, Ernährungs- und Sozialwissenschaftliche Schule Sigmaringen

 

 

Comenius

Seit dem Schuljahr 2012/13 ist die Bertha-Benz-Schule Comenius-Schule und nimmt damit am EU-Programm für lebenslanges Lernen teil. In zwei Projekten findet ein Austausch zwischen Schülern aus zwölf Nationen statt.

(mehr Informationen)

Zwei Schüler erreichen die Traumnote 1,0

Schulleiter Christian Roth mit Franka Fischer

Franka Fischer und Marco Hipp haben bei der Abiturprüfung an der Bertha-Benz-Schule die Traumnote 1,0 erreicht. Insgesamt haben 124 Schülerinnen und Schüler aus dem Ernährungswissenschaftlichen, Sozialwissenschaftlichen und Technischen Gymnasium an der Bertha-Benz-Schule die allgemeine Hochschulreife erworben, mit einem hervorragenden Gesamtdurchschnitt von 2,2. 13 Schüler erhielten einen Preis für hervorragende Leistungen und 41 Schüler eine Belobigung. Für besondere Leistungen in einzelnen Fächern wurden elf Sonderpreise vergeben.

Schulleiter Christian Roth gratuliert Marco Hipp

Schulleiter Christian Roth gratulierte den Absolventen bei den Abiturfeiern in Inzighofen und Oberschmeien zu ihrem Erfolg. Bei seiner Rede überraschte er Schüler, Eltern und Kollegen, als er mit einer riesigen Sporttasche auf der Bühne erschien, aus der er ein Hoverboard hervorzauberte. Die Beherrschung dieses Fahrzeuges verlangt einiges an Übung und Training, um die Balance zu halten und es über die richtige Gewichtsverlagerung zu steuernHier zog der Schulleiter die Parallele zu den Fähigkeiten und dem Wissen, das die Schüler in ihrer Schullaufbahn erworben hätten. Mit viel Übung und Durchhaltevermögen, hätten sie ein Bildungsniveau erreicht, das ihnen viele Wege eröffne. Wichtig sei jetzt, die Verantwortung zu übernehmen und selbst zu bestimmen, welchen Weg man gehe und in welchem Tempo. Es werde dabei immer wieder Höhen und Tiefen geben, entscheidend sei, wie auf dem Hoverboard immer die Balance zu halten. „Seien Sie kreativ, haben Sie Mut, Ihren Weg zu gehen und wachsen Sie weiter an Ihren Aufgaben.“, forderte der Schulleiter die Abiturienten auf.

Die Schülersprecherin Verena Bantle blickte in Ihrer Rede auf den Start ins Schulleben zurück, als man mit buntem Schulranzen und prall gefüllter Schultüte aufgeregt und erwartungsvoll das Schulgebäude betreten habe. Etliche Jahre später, nach zahlreichen Laufdiktaten, Einmaleinsübungen und ungefähr 2000 leeren Patronen habe man jetzt das Abitur in der Tasche. Nun stehe man vor der Frage, wie die Zukunft aussehe. „Wir werden unseren Weg finden und unsere Zukunft nach unseren Wünschen gestalten.“, stellte Verena Bantle überzeugt fest. 

Die Abiturienten des EG, TM, M
Die Abiturienten des SG und IT

Abiturienten 

Ernährungswissenschaftliches Gymnasium

Lara Amann (B), Laura Andelfinger (B), Verena Bantle (B), Cornelia Beckert (B), Leonora Berisha, Elias Blickle (P), Joshua Blum (B), Laura Briemle (P), Vanessa Britz, Alexa Maria Bucher (B), Lena Deschler (B), Vivien Falkenstein (B), Noelle Falkenstein (B), Franka Fischer (P),Tabea Gebauer, Robin Grozynski (B), Nicole Heinzelmann, Kim Knoll, Sarah Merk (B), Larissa Roth (P), Elisa Schilling (P), Miriam Schmid (P), Bianca Stärk (B), Lisa Wildmann (P), Anna Zimmerer (B)

Sozialwissenschaftliches Gymnasium

Elena Sophie Bächle, Saskia Emilia Baur, Nils Bix, Anita Blocherer, Theresia Boos, Hanna Brunner, Jana Butzengeiger (B), Franziska Dehm (B), Clara Sophie Dollinger (B), Amelie Drissner, Anna Sophia Eisele, Deborah Fink (B), Cindy Gluitz (P), Alisha Sofie Hagen, Sabine Hansen, Sarah Hanßler, Mia Emely Hauser (B), Alicia Hellstern, Alicia Hermann (B), Bernadette Hermann, Fabian Hoffmann, Julian Jörg Karrer, Madlen Kirndorfer, Leona Kleiner, Dina Kolthoff, Hanna Kortmann, Mario  Langenwalder (B), Teresa Lettieri, Philipp Maier (B), Dominik Maier, Kim Larissa Matschulat, Laura Mau, Cosima Merz, Adina Mohr, Viviane Müller, Anne Sonja Neukum (B), Jessica Pröbstle (B), Sofia Rundel, Milana Schechtel, Meike Schneider, Elena Madeleine Seeger, Nadine Stark, Sarah Steinhart (B), Judith Stengele (B), Britta Veser, Sophia Weber (P), Lisa Maria Weidele, Tim Weiß, Paula Wollmann (B), Franka Luca Wurster, Michelle Zaumseil 

Technisches Gymnasium

Profil Informationstechnik

Christian Binder, Niclas Bottenbruch (P), Bastian Buck, Nico Deni, Dominik Dufner (B), Arno Hafner (P), Nils Hirschbühl, Oliver Kästle (B), Kevin Keller, Tobias Löw (B), Steffen Löw, Andreas Luft, Jakob Simeon Massinger, Mike Mittelbach, Marina Schmid, Manuel Theilmann

Profil Mechatronik

Florian Allwelt, Jonas Bosch (B), Stephan Fischer, Julian Herborn, David Jabs (B), Raphael Kernler, Severin Mader, Benedikt Mayer, David Nees, Simon Oberdörffer (B), Jimi Single (B), Fabian Strobel (B), Benedikt Weber      

Profil Technik und Management

Benjamin- Leon Bobic, Simon Fränkel (B), Jens Hanner (B), Marco Hipp (P), Tobias Hirlinger (B), Anja Hofmann, Denise Leichenauer, Jamie Steven Lutz (B), Timo Münst, Tobias Nörz, Jannik Nörz, Alicia   Radik, Robin Restle (P), Raphael Schedel (B), Elias Stapel, Helen Stotz (B), Anne Utz, Sandra Weiß, Aaron Wolf (B)         

Sonderpreise:

Franka Fischer (Kofranyi-Preis der AOK), Anna Eisele (Scheffelpreis), Cindy Gluitz (Preis des Fördervereins für Pädagogik und Psychologie), Arno Hafner (Preis der All for IT Systemhaus), Marco Hipp (Ferry-Porsche-Preis und Preis der Firma Zollern), Jonas Bosch (Preis der Firma Gühring, Physikpreis und Bionikpreis der Firma Festo), Fabian Strobel (Physikpreis), Julian Herborn (Bionikpreis der Firma Festo)

Die Sonderpreisträger des EG, TM und M
Die Sonderpreisträger des SG und IT mit ihren Lehrerinnen und Lehrern