Gewerbliche, Ernährungs- und Sozialwissenschaftliche Schule Sigmaringen

 

 

Comenius

Seit dem Schuljahr 2012/13 ist die Bertha-Benz-Schule Comenius-Schule und nimmt damit am EU-Programm für lebenslanges Lernen teil. In zwei Projekten findet ein Austausch zwischen Schülern aus zwölf Nationen statt.

(mehr Informationen)

Besuch der Agritechnica

Die Schülerinnen und Schüler der Klasse L3LW der Bertha-Benz-Schule Sigmaringen machten sich Mitte November zusammen mit den Landwirtschaftsschülern der Beruflichen Schule Münsingen auf den Weg zur weltweit bedeutenden Fachmesse AGRITECHNICA nach Hannover. Als Trends in diesem Jahr wurden stufenlose Getriebe in allen PS-Klassen der Traktoren und Raupenfahrwerke an Großmaschinen beobachtet. Mehrere Aussteller bieten diese Technik in ihren Maschinen an. Daneben standen die zunehmende Digitalisierung und die Verarbeitung der sich daraus ergebenden Datenflut im Vordergrund. 

Am zweiten Tag stand die Besichtigung des Kali-Bergwerks Merker auf dem Plan. Nach anfänglicher Skepsis stellte sich schnell heraus, dass diese Fahrt über 20 km „Buckelpiste“ durch unterirdische Röhren auf offenen LKWs selbst für die geübten Geländefahrer ein besonderes Erlebnis war. Neben dem Salzabbau, z.B. für Düngemittel und dem Arbeitsalltag von Bergleuten wurde den Schülerinnen und Schülern auch die geschichtliche Bedeutung des Bergwerks als Lagerstätte für die Reserven der Reichsbank und Kunstschätzen aus Berlin im Jahr 1945 eindrücklich vor Augen geführt.

Bereichert durch diese verschiedenen Eindrücke sehen die Schülerinnen und Schüler die technische Ausstattung ihrer Betriebe und ihren abwechslungsreichen Arbeitsalltag über Tage aus einem anderen Blickwinkel.

Interessierten Schülerinnen und Schülern, die sich für Landtechnik begeistern, die Freude am Umgang mit Nutztieren haben und die gerne unter freiem Himmel das Wachsen ihrer Früchte beobachten, bieten die Informationsveranstaltungen  an der Beruflichen Schule Münsingen am 27. Januar 2018 und an der Bertha-Benz-Schule Sigmaringen am 2. Februar 2018 eine gute Möglichkeit, sich über die Ausbildung zum/zur Landwirt/in sowie die Arbeitsbedingungen und die Wege der Weiterbildung zu informieren.

Text und Foto: Christin Dürnegger, Berufliche Schule Münsingen, Verena Häusler, Bertha-Benz-Schule