Gewerbliche, Ernährungs- und Sozialwissenschaftliche Schule Sigmaringen

 

 

Comenius

Seit dem Schuljahr 2012/13 ist die Bertha-Benz-Schule Comenius-Schule und nimmt damit am EU-Programm für lebenslanges Lernen teil. In zwei Projekten findet ein Austausch zwischen Schülern aus zwölf Nationen statt.

(mehr Informationen)

Sommerabschlussprüfung an der Berufsschule

83 Auszubildende haben in der Bertha-Benz-Schule bei der Sommerabschlussprüfung ihre dreijährige Berufsausbildung in den Bereichen Bau-, Holz-, Farb-, KFZ-, Elektro- und  Metalltechnik sowie in der Ernährungsabteilung.

 

 

Gemeinsam mit den Klassenlehrern verabschiedete Schulleiter Christian Roth die Absolventen. „Seien Sie stolz auf sich“, forderte Roth die jungen Erwachsenen auf. Sie hätten mit ihrer bestandenen Prüfung ein weltweit anerkanntes Ausbildungsniveau erreicht, aber Sie sollten sich noch nicht zufrieden geben. Mit Ihrer Berufsausbildung hätten sie die Kraft zum Rudern bekommen und sollten damit niemals aufhören, sonst würden sie vom Strom zurückgetrieben. Der Schulleiter freute sich, eine Reihe von Preisen für hervorragende Leistungen überreichen zu dürfen, darunter auch erstmals einen Preis der Landrätin für die beste Leistung aller Auszubildenden, die der Mechatroniker Nicolas Walz erzielt hat.

 

Preisträger:                     

Levin Geng (Kfz-Mechatroniker), Janosch Dost, Sebastian Leuze, Nicolas Walz (Mechatroniker), Paul Schmid (Maurer), Marius Schmid (Stahlbetonbauer), Franziska Rogg (Malerin), Thorben Koch, Thomas Koschmieder (Tischler), Johannes Ruach (Tischler)

 

Belobigungen:  

Kevin Lutz, Florian Sauter, Philipp Sauter, Tuncay Yilmaz (Zerspanungsmechaniker), Kai Briem (Elektro-, Energie- und Gebäudetechniker), Christoph Heinzelmann, Michael Muffler, Markus Quickenstedt, Dirk Steinacher, Martin, Steinle (Mechatroniker), Leon Buch, Richard Jeannin (Stahlbetonbauer), Sarah Dattke, Florian Rogg (Maler), Lisa Greinacher, Tim Keller, Patrick Pfeiffer, Lukas Riebsamen (Tischler)

 

Text und Fotos: Bettina Miller

Die Preisträger mit Schulleiter Christian Roth