Gewerbliche, Ernährungs- und Sozialwissenschaftliche Schule Sigmaringen

 

 

Comenius

Seit dem Schuljahr 2012/13 ist die Bertha-Benz-Schule Comenius-Schule und nimmt damit am EU-Programm für lebenslanges Lernen teil. In zwei Projekten findet ein Austausch zwischen Schülern aus zwölf Nationen statt.

(mehr Informationen)

Neue Lehrerinnen und Lehrer an der Bertha-Benz-Schule

Acht neue Lehrer ergänzen das Kollegium der Bertha-Benz-Schule. Nach dem Referendariat an der Schule starten drei Kollegen als ausgebildete Lehrkräfte ins neue Schuljahr. Markus Braun unterrichtet Elektrotechnik und Informatik, Dr. Sven Hellwig verstärkt mit den Fächern Chemie und Physik das naturwissenschaftliche Team der Schule und Angela Schönebeck unterrichtet Englisch und Deutsch.

Neu an die Schule kommen Inga Bader, die im Fachbereich Sozialpädagogik die Erzieherinnenausbildung unterstützt, Christoph Griesser mit den Fächern Englisch und Informatik und Peter Müller mit Informatik, Technik und Management und Wirtschaftskunde.

Erstmals wird in der Bertha-Benz-Schule die Kooperative Bildung und Vorbereitung auf den allgemeinen Arbeitsmarkt (KOBV) für junge Menschen mit Behinderung angeboten. Sonderschullehrer Gerold Braun von der Fidelisschule übernimmt hier den Unterricht in der Berufskunde und Petra Zeh ist für die allgemeinbildenden Fächer Deutsch, Gemeinschaftskunde und Wirtschaftskunde zuständig.

Petra Zeh, Gerold Braun, Sven Hellwig, Inga Bader (vorne v.l.n.r.), Schulleiter Christian Roth, Markus Braun, Peter Müller, Christoph Griesser, Angela Schönebeck (hinten v.l.n.r.)

Text und Foto: Bettina Miller