Gewerbliche, Ernährungs- und Sozialwissenschaftliche Schule Sigmaringen

 

 

Anfangsseminar der angehenden Erzieherinnen und Erzieher

Zu Beginn der Berufsausbildung zur Erzieherin bzw. zum Erzieher stand auch in diesem Jahr ein Anfangsseminar der beiden Klassen des 1BKPRs. In der Zeit vom 8. bis 12. Oktober 2012 waren die beiden Klassen jeweils für 2 ½ Tage in der Jugendherberge Burg Wildenstein im Donautal. Der abwechslungsreiche Aufenthalt diente dazu sich als Klasse besser kennenzulernen und in einer Intensivphase, sich auf diese neue Berufsausbildung einzustimmen. Durch die zahlreichen gruppendynamischen Übungen und das anspruchsvolle Ausbildungsprogramm hatten die Auszubildenden die Gelegenheit mehr über sich selbst, den Beruf bzw. die neue Klasse zu erfahren.

Als Klasse zusammenrücken musste das 1BKPR beim Anfangsseminar bei der Aufgabe, eine Plane zu wenden, ohne diese zu verlassen.

Klingt so einfach und ist doch so schwer: Beim Anfangsseminar des 1BKPR auf der Burg Wildenstein galt es unter anderem einen Teleskopstab auf dem Boden abzulegen.

Zum Abheben fand die 1BKPR2 - trotz des mäßigen Wetters - ihr Anfangsseminar vom 10.-12. Oktober 2012 auf der Burg Wildenstein.