Gewerbliche, Ernährungs- und Sozialwissenschaftliche Schule Sigmaringen

Comenius-Konferenz in Tschechien vom 14.- 20. April

 

Acht Schülerinnen und Schüler der GES starten am Sonntag, den 14. April gemeinsam mit den Lehrern Friedrich Lenk und Florian Bischofberger zur zweiten Schülerbegegnung des Comenius-Projektes der EU. Ziel der Reise ist die tschechische Stadt Zdar nad Sazavou, wo die Sigmaringer Schülerinnen und Schüler aus Bulgarien, Großbritannien, Frankreich, Italien, Litauen, Rumänien und natürlich Tschechien treffen. Bei der sechstägigen Konferenz beschäftigen sie sich mit dem Thema "regenerative Energien".

 

Die Schülerinnen und Schüler der GES haben bereits im Vorfeld intensiv die Nutzung erneuerbarer Energiequellen in Deutschland untersucht und werden in Tschechien ihre Ergebnisse vorstellen und mit Schülern der anderen Nationen vergleichen und besprechen. Im Sinne des Comenius-Programms soll so ein intensiver Austausch zwischen Schülern und Lehrern verschiedener europäischer Länder stattfinden und dies sowohl auf persönlicher als auch auf inhaltlicher Ebene.