Gewerbliche, Ernährungs- und Sozialwissenschaftliche Schule Sigmaringen

Schüler und Lehrer starten zur ersten Comenius-Begegnung in Großbritannien

Im Rahmen des zweijährigen Comenius-Projektes findet vom 03.12. - 07.12.2012 in Swanage, an der Südküste von England, die erste nationale Konferenz statt. Begleitet von Heike Friedrich der Koordinatorin des Projektes, und Peter Demmer reisen acht Schüler aus verschiedenen Klassen der GES nach Großbritannien.

Die Konferenz beschäftigt sich mit dem Thema Städteplanung. Die teilnehmenden Schüler haben sich intensiv auf die Thematik vorbereitet, so dass sie über Eigenheiten der Städteplanung in ihren Ländern und speziell in ihrer Region berichten können. Im Sinne des Comenius-Programms soll so ein intensiver Austausch zwischen Schülern und Lehrern verschiedener europäischer Länder stattfinden und dies sowohl auf persönlicher und auch auf inhaltlicher Ebene.