Gewerbliche, Ernährungs- und Sozialwissenschaftliche Schule Sigmaringen

Angehende Erzieherinnen und Erzieher informieren sich beim Kinderschutzbund

Die Schülerinnen und Schüler der 1BKPR 2 (1. Jahr der Erzieherausbildung) informierten sich bei einer Abendveranstaltung des Kinderschutzbundes über dessen Arbeit in der „Anlaufstelle sexuelle Gewalt“. Die Erzählungen einer vom Missbrauch Betroffenen gingen den Schülerinnen sehr nahe, ebenso riefen die Schilderung über die prekäre finanzielle Situation der Beratungsstelle spontane Überlegungen zur Unterstützung dieser wichtigen Einrichtung hervor. Einige Schülerinnen und Schüler ließen es sich am Ende nicht nehmen, sich mit dem prominenten Moderator des Abends, Ingo Lenßen  fotografieren zu lassen.