Gewerbliche, Ernährungs- und Sozialwissenschaftliche Schule Sigmaringen

 

 

Kinderpflegerinnen verabschieden sich

An der Berufsfachschule für Kinderpflege der Bertha-Benz-Schule in Sigmaringen erhielten die Absolventinnen im Rahmen einer Abschlussfeier die staatlichen Anerkennungen als Kinderpflegerinnen überreicht. Studiendirektor Bernd Weinmann beglückwünschte die neuen pädagogischen Fachkräfte und wünschte ihnen viel Erfolg auf ihrem beruflichen und privaten Lebensweg. Praxislehrerin Brigitte Fürst und Praxislehrer Wolfgang Lüftner hatten die Praktikantinnen im zurückliegenden Berufspraktikum und Anerkennungsjahr begleitet. Sie überreichten den neuen Kinderpflegerinnen die Abschlusszeugnisse und damit die staatliche Anerkennung. Die Kinderpflegerinnen hatten für ihre Lehrkräfte und die zahlreichen Gäste ein abwechslungsreiches Programm vorbereitet und bedankten sich in kreativer Form beim anwesenden Kollegium der Bertha-Benz-Schule für die gute Begleitung während der gesamten Ausbildung.

Die staatliche Anerkennung als Kinderpflegerin bzw. Kinderpfleger haben erhalten:

Milena Alfano, Maxim Bartel, Elena Baur, Mandy Blum,Jessica Gielke, Janeide Klotz, Andrea Mangold, Iris Möhrle, Sabrina Nolle, Svenja Raisch, Karina Schäferling, Anika Schmid, Corinna Teuchert, Michelle Träger.