Gewerbliche, Ernährungs- und Sozialwissenschaftliche Schule Sigmaringen

AOK vergibt Kofrányi-Preis für den Bertha-Benz-Schüler Alexander Diemer

Für die beste Abiturleistung im Fach "Ernährungslehre mit Chemie" wurde Alexander Diemer von der Bertha-Benz-Schule mit dem Kofrányi-Preis ausgezeichnet.

Der von der AOK gestiftete Preis wird jährlich an allen beruflichen Gymnasien mit ernährungswissenschaftlicher Ausbildung vergeben. Überreicht wurde er von der AOK Bodensee-Oberschwaben durch Susanne Seifried. Der Gewinner freute sich sehr über die Auszeichnung, die neben einer Urkunde auch mit einem Büchergutschein in Höhe von 125 Euro dotiert ist.

v.l. Susanne Seifried (AOK Bodensee-Oberschwaben), Klaus A. Peter (Schulleiter), Alexander Diemer (Preisträger), Eva Grosshans (Klassenlehrerin), Peter Schnurr (Studiendirektor)