Gewerbliche, Ernährungs- und Sozialwissenschaftliche Schule Sigmaringen

 

 

Comeniuskonferenz in Amsterdam

Acht Schülerinnen und Schüler der Bertha-Benz-Schule und ihre Lehrer Tobias Zugmaier und Alexandra Wagner trafen im Rahmen der Comeniuskonferenz in Teylingen Leeuwenhorst Noordwijkerhout in der Nähe von Amsterdam vom 6. bis zum 12. April 2014 Schülerinnen und Schüler sowie Lehrer aus sieben europäischen Ländern.

Die Blumenzwiebelregion „de bollenstreek“ ist ein einzigartiges Gebiet in den Niederlanden und befindet sich 20 km von Amsterdam entfernt. Typisch sind die schönen Strände der Nordsee und die historische Blumenzwiebelkultur im Hinterland.
Die Konferenz beschäftigte sich daher mit der Frage, welche Maßnahmen einen positiven Einfluss auf die wirtschaftliche Entwicklung beteiligter Unternehmen sowie auf den Tourismus haben.

Nach einer ereignis- und arbeitsreichen Woche voller Aktivitäten (Wellenreiten, Wildwasserbootstour in der Nordsee, Beachvolleyball), Erarbeitungsphasen, Besuch lokaler Unternehmen und der Sehenswürdigkeiten der Stadt Amsterdam (Besuch Rijksmuseum, Kanaltour) sowie diverser privater Unternehmungen mit den niederländischen Austauschpartnern fassten die Schüler ihre Eindrücke und Ideen in einer Abschlusspräsentation zusammen.