Exkursion ins Haus Nazareth

Ende Januar besuchten die Schülerinnen und Schüler des Wahlpflichtfaches „Kinder- und Jugendhilfe“ der Stufe 2BKSP1 der Fachschule für Sozialpädagogik gemeinsam mit ihrer Fachlehrerin Sarah Rädle die Jugendhilfeeinrichtung Haus Nazareth in Sigmaringen. Diese Exkursionen finden regelmäßig im Rahmen der Erzieherinnenausbildung statt. Nach einer sehr umfassenden und informativen Präsentation durch Winfried Fritz konnten die Auszubildenden in Kleingruppen noch Eindrücke auf einzelnen Wohngruppen sammeln. Dort wurden sie von den Mitarbeitenden sehr freundlich empfangen und konnten all ihre Fragen loswerden. Insgesamt war es ein sehr informativer Nachmittag, der eine sehr gute Ergänzung zu den Theorieinhalten in der Ausbildung der Erzieherinnen und Erzieher dargestellt hat.

Bild und Text: Sarah Rädle