Erster Platz für Bäckereifachverkäuferinnen

Die Südback ist die größte deutsche Bäckermesse und für Azubis im Bäckerhandwerk hochinteressant. Die Bäckereifachverkäuferinnen der Bertha-Benz-Schule im zweiten und dritten Lehrjahr durften die sechs Messehallen erkunden. Gleichzeitig stellten sich vier ihrer Kolleginnen, Fachverkäuferinnen aus dem dritten Lehrjahr, einem anspruchsvollen Wettbewerb. Für die Wettbewerbe schickten vierzehn Berufsschulen Teams ins Rennen. Jedes Team hatte genügend freien Raum, selbstständig und kreativ an die Wettbewerbsaufgabe heranzugehen.

Die Aufgabe bestand darin, drei verschiedene und abwechslungsreiche Brote zu gestalten, bei denen das Auge mitisst. Unterstützt durch ihre Fachlehrerin Daniela Lindner kreierten die Schülerinnen trendig, kreativ und kunstvoll belegte Brote und einen informativen Flyer.

Vyollce Demaj, Selma Sahin, Maria Forsch und Gessica Bufano (v.l.)

Mit ihrer Idee „Genussvoll durch den Tag mit ihrer Bäckerei Benz“, mit  Optik, Exaktheit  und gelungenen ausgefallenen Kreationen, konnten die Verkäuferinnen die Jury überzeugen und wurden zum dritten Mal in Folge mit dem Sieg belohnt. 

Text und Fotos: Daniela Lindner