Elektrotechnik

In diesem Fachbereich erhalten Elektroniker für Energie- und Gebäudetechnik und Mechatroniker das notwendige allgemeinbildende, fachtheoretische und fachpraktische Wissen, um die Prüfung zum Facharbeiter bzw. Gesellen bestehen zu können. In diesem Fachbereich wird im Teilzeitunterricht unterrichtet. Die Ausbildung dauert dreieinhalb Jahre. Die Ausbildung zum Elektroniker erfolgt im ersten Ausbildungsjahr im Vollzeitunterricht.

Berufsaussichten:

Die beruflichen Aussichten sind konjunkturabhängig. Gerade der elektronische Bereich ist sehr zukunftsweisend und innovativ. Die Berufschancen sind gut. Die Anforderungen sind der Aufgabentätigkeit entsprechend groß.

Fachbereichsleiter: Herr Demmer