In diesem Fachbereich erhalten Kraftfahrzeugmechatroniker das notwendige allgemeinbildende, fachtheoretische und fachpraktische Wissen, um die Prüfung zum Gesellen bestehen zu können. In diesem Fachbereich wird die Grundstufe in der einjährigen Berufsfachschule und die Fachstufe in Teilzeit unterrichtet. Der Unterricht im ersten Ausbildungsjahr findet in der einjährigen Berufsfachschule statt. Die Ausbildung dauert dreieinhalb Jahre.

Berufsaussichten:

Das Auto ist immer noch und wird auch weiterhin das beliebteste Fortbewegungsmittel bleiben. Traditionell sind diese Berufe bei Jugendlichen beliebt. Interessierte junge Menschen finden hier Tätigkeiten im Bereich modernster Technologie und Elektronik.

Fachbereichsleiter: Herr Jordan