In diesem Fachbereich erhalten Maler und Lackierer das notwendige allgemeinbildende, fachtheoretische und fachpraktische Wissen, um die Prüfung zum Gesellen bestehen zu können. In diesem Fachbereich wird die Grundstufe in der einjährigen Berufsfachschule (auch für Fahrzeuglackierer) und die Fachstufe in Teilzeit unterrichtet. Die Ausbildung dauert drei Jahre.

Berufsaussichten:

Die beruflichen Aussichten sind konjunkturabhängig. Farbe ist ein belebendes Element, das insbesondere die kreativen Fähigkeiten anspricht. Mit der Farbe sind Emotionen, Eindrücke und Auffälligkeit verbunden. Farbe gehört zum Leben. Junge Menschen mit künstlerischen Interessen und Kreativität finden hier ein umfangreiches, modernes und lebendiges Betätigungsfeld.

Fachbereichsleiter: Herr Lenk