Metalltechnik

In diesem Fachbereich erhalten Feinwerk-, Industrie- und Zerspanungsmechaniker das notwendige allgemeinbildende, fachtheoretische und fachpraktische Wissen, um die Prüfung zum Gesellen bzw. Facharbeiter bestehen zu können. Teilweise findet die Ausbildung im ersten Ausbildungsjahr im Vollzeitunterricht statt. Die Ausbildung dauert dreieinhalb Jahre.

In der Grundstufe kann die Ausbildung auch in anderen Metallberufen erfolgen. Genauere Auskunft erteilt die Schule gerne.

Berufsaussichten:

Die Metallberufe sind schon immer sehr beliebt und in unserem hochindustrialisierten Land zahlreich vorhanden. Sie werden auch entsprechend entlohnt. Die Anforderungen sind teilweise sehr hoch. Junge Menschen mit besonderem Interesse an technischen Abläufen, Maschinen, Konstruktionen und Geräten finden hier ein breites Betätigungsfeld.

Fachbereichsleiter: Herr Korn-Amann