Update                                                           (Stand: 30.03.2020)

Die momentane Situation sowie die zunehmenden Einschränkungen sind für viele verunsichernd.
Das ist nachvollziehbar, denn die Situation ist durchaus ungewöhnlich und kann auch psychisch
belastend sein oder werden. Deine Familie und Dein soziales Umfeld können ein wichtiger Rückhalt sein!

Falls Du dennoch Unterstützung brauchst, Fragen und/oder Anliegen hast, dann stehen Dir diese Nummern, Chats und Webseiten zur Verfügung:

 

In Notfällen kannst Du folgende Nummern rund um die Uhr anrufen:

 

Kummertelefon für Kinder und Jugendliche:

0800 1110 333

 

Telefonseelsorge:

0800 1110 111

oder                                                                                      0800 1110 222

 

Für die Kinder und Jugendlichen, die normalerweise in unseren Schulsozialarbeiten betreut werden, haben wir auch diese Beratungsnummer eingerichtet:

         0176 - 63401447

An diese Nummer dürfen sich auch die ELTERN unserer Schüler
in pädagogischen Krisensituationen wenden!

 

Du willst Dir Deine Sorgen von der Seele schreiben? - Wir antworten Dir:

checkorona@haus-nazareth-sig.de

Gib bitte Deinen Namen und den Standort Deiner Schulsozialarbeit und
- wenn Du möchtest - Deine Telefonnummer an!

Selbstverständlich steht diese Mailadresse auch Eltern für Fragen offen!

Sorgentelefon und Mailadresse der SSA erreichbar von Mo - Fr, 9:00-17:00 Uhr

 

Weitere hilfreiche Links:

 

https://www.caritas.de/hilfeundberatung/onlineberatung/kinder-jugendliche/start
(Online Beratung der Caritas bei Fragen, Stress und Sorgen)
www.bke-jugendberatung.de (Themenchats, Online-Beratung, …)
www.u25-Beratung.de (Beratung zum Thema Depression und Sucht)
www.das-beratungsnetz.de (Vermittlung zu untersch. Foren, Themenchats,…)

Sozialarbeit

Kathrin Römer

 

 E-Mail: ssa-bsz.sigmaringen(at)haus-nazareth-sig.de

 

 

 

 

 

 

Erreichbarkeit
8:00-12:00 Uhr Tel. 07571 / 7409-183 Gebäude E, Raum 007
12:00-16:00 Uhr Tel. 07571 / 7409-187 Gebäude A, Raum 501
oder über das Sekretariat  Tel. 07571 / 7409-100

Zum Aufgabenbereich der Schulsozialarbeit gehört vorrangig die Interessenvertretung der Schüler. Sie ist ebenso Ansprechpartner für Lehrer und Eltern.

Die Inanspruchnahme der Schulsozialarbeit ist ein freiwilliges Angebot und unterliegt der Schweigepflicht. Sie ist eine Anlaufstelle für alle am Schulleben Beteiligte mit unterschiedlichen persönlichen Anliegen.

Aufgabengebiet:

  • Beratung von Schülern, Lehrern und Eltern

  • Mediation in Konfliktsituationen

  • Vermittlung zu anderen Beratungsstellen

  • Krisenintervention und individuelle Begleitung

  • Elternarbeit

  • Aufsuchende Sozialarbeit

  • Genderübergreifene Beratung

  • Projektarbeit (Präventionsangebote, …)

 

Kooperationspartner:

  • Alle direkt am Schulleben Beteiligte
  • Landratsamt
  • Beratungssstellen im Landkreis

 

Die Schulsozialarbeit ist eine präventiove Form der Jugendhilfe, die als unabhängiger und neutraler Kooperationspartner im Schulleben ingetriert ist. Die Schulsozialarbeit (SSA) an der Bertha-Benz-Schule wird ausgeführt vom Träger Erzbischöfliches Kinderheim Haus Nazareth in Sigmaringen (www.haus-nazareth-sig.de).